Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin – DGAM (klick)

Regionalstelle Jena:
Christine Lamontain
Telefon: 036428 – 38 92 11
eMail: jena@dgam.de

 

Weiterbildung:

→ Duftkommunikation – Duft und Psyche im Dialog

Weiterbildung DGAM Regionalstelle Jena 2022 (3 Module á 3 Tage)

Ausbildungsinhalte:

In der Weiterbildung werden Sie die wichtigsten Grundkenntnisse und Regeln der „Dialogisch Aktiven Duftkommunikation“ kennenlernen. Sie lernen die „Duftsprache“ zu lesen, zu nutzen und methodisch umzusetzen. Sie werden in der Lage sein, Duftreaktionen zu verstehen.

Es wird Ihnen ein Methodenkoffer an die Hand gegeben, der eine situative, individuelle Duftkommunikation ermöglicht. Die Umsetzung und Anwendung  des vermittelten Wissens wird durch Selbsterfahrung gestützt. Trainingseinheiten wie z.B. aus der Praxis für die Praxis, festigen das Gelernte. Hinhören, hinschauen, nachfragen, wahrnehmen und inspirieren sind Beratungsqualitäten, die im Sinne einer motivierenden und wertschätzenden dialogischen Duftkommunikation vertieft und trainiert werden.

Duftkommunikation ist eine hervorragende Möglichkeit, die Anwendung ätherischer Öle zu ergänzen und zu erweitern.  Als, „Duft-Coaching“ können die ätherischen Öle effektiv Coaching-Prozesse unterstützen.

Anmeldung, weitere Informationen: Christine Lamontain, E-Mail: jena@dgam.de  mobil: 01577 8352 301

Termine:

  • Modul 1: 01. – 03. Juli 2022
  • Modul 2: 07. – 09. Oktober 2022
  • Modul 3: 02. – 04. März 2023
  • Prüfung 05. März 2023

Kosten:

  • Je Modul werden 310 € berechnet, die zum jeweiligen Modul, gegen Rechnung, vor Ort (in bar) zu entrichten sind.

SONDERAKTION: Modul 1 Juli 2022: 280 €

  • Für DGAM Mitglieder betragen die Kosten je Modul 280 € (Modul 1 Juli 2022: 250 €)
  • Prüfungsgebühr (60 €).

Die Weiterbildung kann, nach Teilnahme an der Prüfung, mit einem Zertifikat der DGAM, als „Praktikerin für Dialogisch Aktive Duftkommunikation nach Chr. Lamontain“ abgeschlossen werden.

Ort: IMAGINATA – ein Experimentarium, Löbstedter Str.67, D-07749 Jena

Referentin: Dipl.-Ing. (FH) Christine Lamontain, Dozentin für angewandte Duftkommunikation , DGAM Regionalstelle Jena

Zielgruppe: Heilpraktiker*Innen, Psychologen*Innen, Aromapraktiker*Innen, Pädagogen*Innen, Fachkräfte aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich und Interessierte

Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit ätherischen Ölen (z.B.: Basis-Kurs, lässt sich online nachholen)

 


onlineSeminar „Duftdialog in der (Aroma-)Pflege bei ViVere Aromapflege

Termine Modul 1: (Klick)

  • 16./17.09.2022
  • 21./21.01.2023

Termin Modul 2: (Klick

  • 04./05.11.2022

Informationen und Buchung direkt bei ViVere Aromapflege.