Die Duftwoche „Happy Düfte“ in Ballylickey kann beginnen…
Angekommen.
Flug, Aircoach und Eiran Bus Nr. 236. Es geht auch schneller und
einfacher… allerdings sieht man dann nicht soviel von Land, Leuten,
kleinen Häusern und bunten Haustüren…
Schön
ist es wieder hier.
Es gibt, im Moment, eine sanfte Hydropflege
für die Haut – gratis. Der feine, weiche, edle irische Nieselregen hat mich
begrüßt. Ich liebe ihn. Diese
Stimmung, hat etwas Mystisches und Magisches…
Anheimelnd und
gemütlich ist es im „Chalet“.
Es
hat sich wieder so einiges Schönes getan im Cottage. Der große Raum bereitete mir einen Aha-Effekt. Er strahlt so eine neue Frische und Leichtigkeit aus. „Irische“ Feen
waren am Werk und haben gestrichen, genäht, gehäkelt und
geschmückt. Das Ergebnis – wunderschön. Es sind so kleine Dinge
liebevoll und mit viel Gefühl fürs Detail ausgewählt, wie blaue
Dessertteller, weiße Tischwäsche mit Stickerei. Blumen zauberhaft
arrangiert. Ein gelungenes Wohlfühlambiente.
…und
die TeilnahmerInnen sind unterdessen alle eingetroffen … aus Österreich, aus der Schweiz und aus dem Norden von Deutschland. Das erste gemeinsame Abendessen  genussvoll eingenommen. Die Begrüßung gelungen.
Die
Duftwoche kann beginnen.
Impressionen

 

Die schönen kleinen Dinge
Eliane Zimmermann in Erwartung ihrer Gäste

 

Die Duftwoche „Happy Düfte“ in Ballylickey kann beginnen…
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.